Wohnungsreferat2021-12-06T12:41:39+01:00

Das Wohnungsreferat bietet die Suche, Vermittlung bis hin zur Vertragsanbahnung und Schlüsselübergabe für die Untervermietung aller Zimmer und Appartements im Allmandring 1. Beachte bitte, dass der Vermieter, der VSSW nur eine Untervermietung durch das Wohnungsreferat erlaubt.

  • Die Untervermietung bis 31.12.2021 erfolgt über das Wohnungsreferat Stuttgart e.V. (woref-stuttgart.de)
  • Die Untervermietung ab dem 01.01.2022 erfolgt durch das Tutorium Allmandring 1 e.V.
  • Corona-Hinweise:
    • Flächen nicht nur mit einem nassen Lappen wischen, sondern unbedingt das Zimmer komplett mit Reinigungsmitteln putzen!
    • Zuvor und beim Auszug lüften
    • Mundschutz beim Auszug tragen
Unser Büro befindet sich im Allmandring […]
[Ansprechpartner]

MIETEN UND WOHNEN

In Stuttgart für ein Auslandssemester, Praktikum, oder Abschlussarbeit? Das Wohnungsreferat bietet eine Zimmervermittlung für die Kurzzeitmiete. Um ein Zimmer zu mieten musst du ein ein eingeschriebener Student mit einem gültigen Studierendenausweis sein. Dabei spielt es für die Untermiete keine Rolle, an welcher Universität und in welchem Land du eingeschrieben bist. Die maximale Dauer der Untermiete beträgt 6 Monate. Bitte beachte die FAQs für Untermieter.

Die Verfügbarkeit der Zimmer kannst du hier prüfen.

Zum Abschnitt für Untermieter
Verfügbarkeit und Warteliste

ZIMMER VERMIETEN UND SPAREN

Ein halbes Jahr nicht in Stuttgart wegen eines Auslandssemesters, Praktikum oder Abschlussarbeit? Das Wohnungsreferat ist dein Ansprechpartner für jegliche Untervermietungen im Allmandring 1. Solltest du bereits einen Untermieter für dein Zimmer kennen, kannst du ihn in deiner Voranmeldung bereits angeben. Bitte kümmere dich rechtzeitig um deine Untervermietung und beachte vor deiner Anfrage die FAQs für Hauptmieter und bereite alle nötigen Unterlagen (Untermietvertrag und Kopie des Mietvertags mit dem VSSW) vor.

Zum Abschnitt für Hauptmieter
Verfügbarkeit und Warteliste

VERTRAGSANBAHNUNG UND SCHLÜSSELÜBERGABE

Das Wohnungsreferat bietet die Suche und Vermittlung bis hin zur Vertragsanbahnung und Schlüsselübergabe für die Untervermietung aller Zimmer und Appartements im Allmandring 1. Beachte bitte, dass der Vermieter, der VSSW nur eine Untervermietung durch das Wohnungsreferat erlaubt.

Als Mieter für ein Zimmer oder Appartement, wie auch als Hauptmieter, der sich für die Untervermietung seines Zimmers interessiert, kannst du dich an das Wohnungsreferat wenden. Beachte bitte bevor du zur Sprechstunde kommst, die FAQs zu lesen und bringe gegebenenfalls die notwendigen Unterlagen mit.

Standort

  • Der Allmandring ist zentral auf dem Campus in Vaihingen

  • 10 Minuten zu den S-Bahnen S1, S2, S3

  • 10 Minuten zu den Bussen 82, 84, 91, 92, 746, 747, 748

  • 5 Minuten zur Mensa Campus Vaihingen

  • 5 Minuten zu den zur Universität Stuttgart

  • 5 Minuten zur Hochschule der Medien

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Wohnanlage

  • Waschräume mit Waschmaschine, Trockner und Wäscheleine

  • Werkstatt für Holz- und Metallarbeiten

  • Elektronik-Labor

  • Fitnessraum

  • Gemeinschaftsräume wie Medienraum und Tischkicker-Raum

  • Gemeinschaftsraum Studentenclub Boddschamber inmitten der Wohnanlage

  • unvergleichliche Wohnheimsparty, das Allmand Open Air

Appartement

  • Zimmergröße: 17 – 20 m²

  • möbliert mit Schreibtisch, Stuhl, Regal, Schrank und Bett

  • eigene Küchenzeile ausgestattet mit Herd, Kühlschrank, Backofen

  • eigene Dusche und WC

  • High Speed Internet-Anschluss vorhanden

Zimmer (Wohngemeinschaft)

  • Zimmergröße: 13 – 20 m²

  • möbliert mit Schreibtisch, Stuhl, Regal, Schrank und Bett

  • Wohngemeinschaften mit 8 bis 12 Bewohner

  • Küche ausgestattet mit Herd, Kühlschrank, Geschirrschränke, Tisch, Stühlen

  • Gemeinschaftsdusche und -WC

  • High Speed Internet-Anschluss vorhanden

Zimmer mieten

Abschnitt für Untermieter

Um ein Zimmer zu mieten musst du ein ein eingeschriebener Student mit einem gültigen Studierendenausweis sein. Dabei spielt es für die Untermiete keine Rolle, an welcher Universität und in welchem Land du eingeschrieben bist. Die maximale Dauer der Untermiete beträgt 6 Monate.

Für die Zimmermiete beachte die folgenden Schritte:

Mach dich mit den FAQs vertraut

1) Was ist zu beachten, wenn ich als Untermieter ein Zimmer mieten möchte?2021-11-29T21:06:22+01:00
  • Du bist Student (auch Promotionsstudent, während eines Praktikums, Kursteilnehmer beim Deutschkolleg Stuttgart oder MINT-Kolleg Baden-Württemberg) und im studentischen Alter.
  • Dein Vermieter ist selbst ein Student, der dir das Zimmer untervermietet. Das Wohnungsreferat dient zur Vermittlung.
  • mindestens 2 Wochen Mietzeit, maximal 6 Monate
  • Oft können wir nur Zimmer für einen Monat anbieten, danach muss das Zimmer gewechselt werden. Wenn du jedoch erst einmal bei uns wohnst, kannst du mit Priorität auf die Warteliste für nachfolgende Monate aufgenommen werden.
  • Bei einem längeren Aufenthalt empfiehlt es sich beim VSSW direkt für ein Zimmer als Hauptmieter zu bewerben.
  • Kaution: 400 Euro
  • Miete (inkl. aller Nebenkosten, fällig am 3. Werktag): 250 bis 330 Euro per Überweisung
1) Wer übernimmt den Ein- und Auszug?2021-11-29T21:55:29+01:00
  • Diesen übernimmt das Wohnungsreferat, nicht der Hausmeister. Für die Entgegennahme des Schlüssels frühestens am ersten Tag des Vertrags und Übergabe des Zimmers am Ende der Mietzeit musst du mit uns einen Termin vereinbaren (spätestens zur letzten vor dem Vertragsbeginn bzw. Vertragsende). Findet am gewünschten Übergabetag eine Sprechstunde statt, so ist der Termin also spätestens in der Sprechstunde der vorherigen Woche zu vereinbaren.
  • Diese Deadline bezieht sich nur auf das Vereinbaren des Termins, nicht den Termin selbst, welcher oft am ersten (Einzug) bzw. letzten Tag (Auszug) des Monats sein wird. Wir haben in der Regel auch am Wochenende Zeit für den Termin.
  • Wir können dich nur einziehen lassen, wenn du die Kaution überwiesen hast. Bringe deshalb sicherheitshalber einen Nachweis mit. Wir treffen uns in der Regel vor dem Gebäude.
  • Beim Auszug muss das Zimmer leer und gut geputzt sein. Nach der Kontrolle schließen wir es ab
2) Ausstattung des Zimmers2021-11-29T21:03:30+01:00
  • Es gibt Apartments (Allmandring 8A, 8C, 8E, 10C, 12A, 12D, 14B, 16C, 18B, 18D, 20B und 22B) und Einzelzimmer in Flurgemeinschaften (restliche Hausnummern des Allmandring) verteilt auf die Wohnheime Allmandring I. Alles ist möbliert.
  • Bett, Matratze, Schreibtisch, Stuhl, Schrank, Regal, Vorhang (teilweise nicht in oberen Etagen) sind immer vorhanden, aber keine Bettwäsche, Kissen, Bettdecke oder Küchenutensilien.
  • Flurgemeinschaften: 4–6 Personen teilen sich eine Toilette/Badezimmer, 8–12 Personen teilen sich eine Küche (Herd, Ofen, Kühlschrank). In den Zimmern gibt es Waschbecken.
  • Apartment: Küchenzeile und Badezimmer mit Dusche und Toilette im Apartment
  • kostengünstiges Internet (extra Anmeldung erforderlich, per Kabel im Zimmer), TV per Kabel, aber kein Telefonanschluss (muss extra angemeldet werden)
  • Müllsammelstelle, gute Parkmöglichkeiten
  • Hausmeisterservice, bei dem es Putzmittel, Glühbirnen, Müllsäcke, Staubsauger etc. gibt
  • Waschmaschine und Wäschetrockner im Keller oder anderem Gebäude vorhanden. Günstige Nutzung mit Studentenausweis oder (falls nicht vorhanden) Gästekarte vom Studierendenwerk.
2) Wann erhalte ich meine Kaution zurück?2021-11-29T22:31:09+01:00
  • In der Regel nach 3 bis 6 Wochen.
3) Gibt es Gebühren?2021-11-29T22:46:53+01:00
  • Wir verlangen Schadensersatz in Höhe von 5 Euro, wenn du nicht oder zu spät zu einem Aus- oder Einzugstermin erschienen bist oder aufgrund eines schlecht gereinigten Zimmers dieses zu spät übergeben hast.
  • Bei zu Verspäteter Zahlung werden 2 Euro fällig.
3) Ich möchte ein Zimmer mieten. Was sind die nächsten Schritte?2021-11-29T21:12:24+01:00
  • Fülle das Formular zur Bewerbung aus, nachdem du die Hinweise dort gelesen hast.
  • Erhältst du von uns ein Angebot, so ist dies oft sofort zu akzeptieren, wir reservieren keine Zimmer.
  • Nachdem wir dir den Mietvertrag per E-Mail zusenden, hast du eine Woche Zeit uns die Kaution zu überweisen.
  • Ebenfalls musst du noch einen Termin zum Einzug mit uns vereinbaren.
  • Beim Einzug (oder danach in unserem Büro) musst du deinen Mietvertrag unterschreiben. Mietverträge sind jedoch auch ohne Unterschrift rechtskräftig.
  • Für nachfolgende Monate wirst du mit Priorität auf die Warteliste gesetzt
4) Briefe und Pakete kommen nicht an, da mein Name weder am Briefkasten noch am Klingelschild steht.2021-11-29T23:06:48+01:00
  • Möchtest du ein Namensschild am Briefkasten, so frage bei uns nach einem Namensschild.
  • Überklebe niemals den Namen des Hauptmieters und bringe kein selbst gebasteltes Schild an!
  • Alternative für Briefe: Gebe als Adresszusatz (unter deinen Namen) „c/o “ an, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Zustellanweisung. Postleitzahl: 70569 • Gib als Adresszusatz deine Zimmernummer mit an
4) Ich stehe auf der Warteliste. Warum habe ich kein Angebot erhalten?2021-11-29T21:18:29+01:00
  • Es wurden weniger Zimmer frei als Interessenten auf der Warteliste waren.
  • Du warst mehrmals telefonisch nicht erreichbar.
  • Überprüfe bitte den Spam-Ordner deiner E-Mails.
  • Wenn die Frist um auf das Zimmer-Angebot zu reagieren vorbei ist, ist das Zimmer möglicherweise schon an jemand anderen vergeben worden.
5) Ich verspäte mich zu einem Termin. Was soll ich tun?2021-11-29T23:15:10+01:00
  • Oft checken wir vor einem Termin noch E-Mails. Auch sind wir ausnahmsweise um den Monatswechsel telefonisch zu erreichen, da dort viele Einzüge stattfinden.
  • Nach 10 Minuten rufen wir dich (mit unterdrückter Nummer) an, um einen neuen Termin abzusprechen. Hierbei kann es zu einer Mahnung kommen, weil du zu spät warst
5) Wer ist mein Vermieter?2021-11-29T21:20:36+01:00
  • Rechtlich gesehen ist der alte Mieter des Zimmers (Hauptmieter) dein Vermieter und du sein Untermieter.
  • Wir schließen in seinem Namen jedoch den Mietvertrag ab und kümmern uns um alles Weitere, weshalb wir auch der erste Ansprechpartner sind. Ebenfalls darf der Hauptmieter keine weiteren Gebühren von dir verlangen. Kontaktiere uns, falls er dies doch macht.
  • Die Kontaktdaten des Hauptmieters erhältst du auf Anfrage bei uns.
6) Ein Referent erscheint nicht zum Termin. Was soll ich tun?2021-11-29T23:16:14+01:00
  • Bitte gehe zu einem anderen Referenten (siehe Aushang Glaskästen).
  • Im Notfall (z. B. um einen Flug zu erwischen) kann man den Schlüssel auch den Mitbewohnern überlassen. Dies solltest du und der Mitbewohner uns aber so schnell wie möglich mitteilen.
6) Wie erreiche ich das Wohnungsreferat außerhalb der Sprechstunde?2021-11-30T15:59:39+01:00
  • Da wir nur zur Sprechstunde telefonisch erreichbar sind, empfiehlt sich eine E-Mail an wohnreferat@allmandring1.de. In dringenden Fällen findet man an den Glaskästen an den Häusern unsere Adressen.
Muss ich meinen neuen Wohnsitz melden?2021-11-29T23:09:15+01:00
  • Maßgeblich ist das Bundesmeldegesetz. Jeder Mieter muss sich über die rechtlichen Anforderungen selbst informieren, dies stellt nur einen unverbindlichen Überblick dar.
  • Spätestens 2 Wochen nach Einzug muss man das Zimmer beim Bürgeramt ab 6 Monaten Aufenthalt melden, sofern der letzte Wohnsitz im Inland war, und nach 3 Monaten, sofern der letzte Wohnsitz im Ausland war.
  • Zur Meldung benötigt man die Wohnungsgeberbestätigung. Bringt man diese beim Ein- und Auszug mit, so wird sie dort von uns ausgefüllt. Anderenfalls kann man die Wohnungsgeberbestätigung nachträglich in einer unserer Sprechstunden erhalten.
  • Nächstes Bürgeramt: Rathaus Vaihingen, Rathausplatz 1, 70563 Stuttgart; Bushaltestelle „Vaihingen Rathaus“ mit Linie 82 – >> stuttgart.de > Bürgerbüro Vaihingen
Was lässt sich mit dem Schlüssel alles öffnen?2021-11-29T22:52:53+01:00
  • Haustüre
  • Zimmertüre bzw. Appartement-Türe
  • Küche
  • Briefkasten (separater Schlüssel)
  • Waschräume
  • Fahrradabstellräume
Wie funktioniert die Waschmaschine und der Wäschetrockner?2021-11-29T23:00:44+01:00
  • Zugang zu den Waschräumen hast du mit deinem Zimmerschlüssel
  • [Funktion Waschmaschinen VSSW]
Wie lautet die Hausordnung?2021-11-29T22:58:46+01:00
  • Alle Bewohner in einer WG sind gemeinsam für die Sauberkeit aller Gemeinschaftsräume zuständig. Selbst bei kurzer Wohndauer musst du also auch diese putzen. Bespreche Weiteres wie einen Putzplan mit deinen Mitbewohnern und dem Küchensprecher deiner Küche.
  • Im Wohnheim wird der Müll nach Altpapier und Restmüll getrennt und zur Sammelstelle neben der Schranke zwischen Allmandring 18D und 24A gebracht. Ein Altglascontainer befindet sich z. B. unter der Fußgängerbrücke beim Pfaffenwaldring 57 (5 Minuten Laufweg).
  • Haltung von Hunden und Katzen ist verboten.
  • Auch in einem Studentenwohnheim gilt die gesetzliche Nachtruhe von 22:00 bis 8:00 Uhr. Sollte sich ein Nachbar zu laut verhalten, spreche diesen als erstes darauf an.
  • Die Hausordnung ist beim Hausmeister zu erhalten.
Wo befinden sich die Hausmeister und wann sind sie zu erreichen?2021-11-29T22:54:44+01:00
  • Du wohnst im Allmandring 8A–12B: […], Allmandring 8E, Eingang außen im UG
  • Du wohnst im Allmandring 12C–22D: […], Allmandring 18D, Eingang außen im UG
  • Öffnungszeiten: Mo–Do 13:30–14:30 Uhr, Fr 8:00–9:00
Wo ist die nächste S-Bahn-Station?2021-11-29T23:14:11+01:00
  • Die Haltestelle „Universität“ direkt auf dem Campus der Universität Stuttgart ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Weg: Laufe im Innenhof der Wohnheime in Richtung kleiner werdenden Hausnummern, dann über die Fußgängerbrücke und weiter gerade aus
  • Alle verfügbaren S-Bahn Linien (S1, S2, S3) fahren von Hier aus zum Hauptbahnhof. Die Dauer zum Hauptbahnhof beträgt 12 Minuten .
Wo kann ich einkaufen?2021-11-29T23:11:54+01:00
  • kleiner Supermarkt „Spar“ auf dem Campus (5 Minuten zu Fuß) unter der Mensa, aber teuer.
  • Supermarkt „Netto“ (15 Minuten zu Fuß): Laufe den Allmandring nach Süden (steigende Hausnummern) und biege dann nach rechts in die Nobelstraße. Am Ende dieser ist ein Kreis und der Netto.
  • Einkaufszentrum „Schwabengalerie“ (www.schwabengalerie.com) im Zentrum von Vaihingen mit Kaufland, Aldi und anderen Geschäften. Zu Fuß 25 Minuten, Bus Linie 81 Richtung „Dürrlewang“ von „Lauchhau“ (direkt beim Supermarkt Netto, siehe letzter Punkt) bis „Schwabengalerie“ oder Linie 82 Richtung „Rohr Mitte“ von „Schranne“ bis „Vaihingen Rathaus“. Siehe www.vvs.de.
  • In der Nähe der Schwabengalerie gibt es auch weitere Einkaufsläden, Post, Apotheke, Bäcker, etc.
Woher bekomme ich Internet?2021-11-29T23:07:22+01:00
  • Das Internet wird gegen eine Mitgliedschaft durch den Verein Selfnet e.V. bereitgestellt. Die Kontaktdaten und deren Sprechstunden findest du auf www.selfnet.de.
  • Das Büro von Selfnet befindet sich im Allmandring 8 A
  • Du bist selbst für die Aktivierung zuständig. Ohne Aktivierung wirst du kein Internet haben.

Bewirb dich für einen Platz auf der Warteliste

Falls du bereits einen Hauptmieter kennst, dessen Zimmer du für die Untermiete übernehmen möchtest, kannst du dies unten angeben.

Für die Terminabsprache zur Wohnungsübergabe benötigen wir deine Telefonnummer.
bevorzugte Sprache
Mein Anspruch auf ein Zimmer ist erfüllt *
Du bist Student (auch Promotionsstudent, während eines Praktikums, Kursteilnehmer beim Deutschkolleg Stuttgart oder MINT-Kolleg Baden-Württemberg) und im studentischen Alter.
Gib an, ob du ein Zimmer in einer Flurgemeinschaft oder ein Appartement bevorzugst. Wir nehmen deine Präferenz zur Kenntnis, können allerdings nicht vollständig darauf Rücksicht nehmen!
Möchtest du auch Angebote nach dem gewünschten Einzugstermin erhalten? *
Es besteht keine Garantie, dass ein Zimmer zu deinem gewünschten Einzugsdatum frei ist. Durch auswählen der ersten Option senden wir dir auch Wohnungsangebote, die erst nach deinem gewünschten Einzugsdatum verfügbar sind.
Ich kenne meinen Vermieter schon
Falls du schon einen Hauptmieter kennst, dessen Zimmer du mieten möchtest, gib dessen vollständigen Namen hier an. Dieser muss sich auch an uns wenden.
Der studentische Nachweis wird benötigt, dass wir dir ein Zimmer vermieten können.
Choose File
Datenverarbeitung *
Deine Bewerbung ist eingegangen. In einer Bestätigungsmail erhältst du eine einmalige Referenz-ID. Gib diese zukünftig an.
There was an error trying to send your message. Please try again later.

Wir informieren dich über ein verfügbares Zimmer / Appartement

Auch wenn du einen längeren Zeitraum angegeben hast, bieten wir dir möglicherweise trotzdem ein Zimmer für einen kürzeren Zeitraum (minimal ein Monat) an. Zimmer für längere Zeiträume sind sehr selten. Wenn du erst bei uns wohnst, so wirst du mit Priorität auf die Warteliste für die noch verbleibende Zeit aufgenommen.

Sobald wir deine Anfrage geprüft haben, erhältst du eine Referenz-ID. Falls du diese nicht bekommen haben solltest, kannst du sie telefonisch, in der Sprechstunde oder per E-Mail erneut anfragen.

Hier kannst du deinen Wartelisteplatz anhand deiner Referenz-ID prüfen.

Verfügbarkeit und Warteliste

Einzug

Wenn du ein Zimmerangebot erhalten hast, musst du innerhalb der angegebenen Frist darauf reagieren und die Kaution überweisen (Ausnahme: Der Hauptmieter hat für dich eine Haftungserklärung abgegeben). Andernfalls werden wir das Zimmer an den nächsten Bewerber vergeben. Den Einzug übernimmt nicht der Hausmeister, sondern ein Referent des Wohnungsreferats mit dir. Für die Entgegennahme des Schlüssels frühestens am ersten Tag des Vertrags musst du mit uns einen Termin in einer unserer Sprechstunden persönlich oder telefonisch vereinbaren.

  1. Angebot erhalten
  2. Kaution überwiesen
  3. Einzugstermin mit Referent vereinbart
  4. Schlüsselübergabe und Einzug

Nach dem Einzug

  1. Wenn du in einer Flurgemeinschafts wohnst, stelle dich deinen Mitbewohnern vor. Es gibt für jede Küche einen Küchensprecher. Frage den Küchensprecher nach dem Putzplan und halte diesen während deines Aufenthaltes ein.
  2. Mach dich mit der Hausordnung vertraut.
  3. Nach dem Einzug solltest du deinen neuen Wohnsitz beim Einwohnermeldeamt melden. Wir überprüfen dies nicht. Mehr dazu findest du in den FAQs für Untermieter und Bewohner. FAQ: Muss ich meinen neuen Wohnsitz melden?
  4. Internetanschluss bei Selfnet freischalten. Gehe dafür in die Sprechstunde beim Selfnet e.V. im Allmandring 8A FAQ: Woher bekomme ich Internet
  5. Bitte Beachten: Das Überkleben des Namenschilds auf dem Briefkasten ist NICHT gestattet! Möchtest du deinen Namen anbringen, wende dich für ein Namensschild an das Wohnungsreferat.

Auszug

Wende dich rechtzeitig vor deinem Auszug an das Wohnungsreferat um einen Termin für die Zimmerübergabe zu vereinbaren. Den Auszug wie auch bereits den Einzug übernimmt das Wohnungsreferat, nicht der Hausmeister. Für die Übergabe des Zimmers am Ende der Mietzeit musst du mit uns einen Termin in einer unserer Sprechstunden persönlich oder telefonisch vereinbaren (spätestens zur letzten vor dem Vertragsbeginn bzw. Vertragsende). Findet am gewünschten Übergabetag eine Sprechstunde statt, so ist der Termin also spätestens in der Sprechstunde der vorherigen Woche zu vereinbaren. Der Auszugstermin selbst ist häufig am letzten Tag des Monats. Wir haben in der Regel auch am Wochenende Zeit für den Termin.
Beim Auszug muss das Zimmer leer und gut geputzt sein. Nach der Kontrolle schließen wir es ab.

Du möchtest sicherlich auch, dass dein Auszug reibungslos über die Bühne geht. Beachte deshalb die Checkliste, worauf du beim Auszug besonders achten musst und wo die versteckten Stellen beim Putzen sind.

Wenn das Zimmer nicht ausreichend geputzt ist, sind wir leider gezwungen dich noch einmal nachputzen zu lassen. Nimm Dir also bitte genug Zeit um gründlich zu putzen.

Putzen

Grundsätzlich gibt es Putzsachen beim Hausmeister. Zusätzlich haben Flurgemeinschaft in jeder Gemeinschaftsküche einen Eimer, etc.

  • Zimmer muss bis auf das Wohnheim-Inventar leer sein.
    • Hauptmieter: Kleinigkeiten wie ein Spiegel / Lampe sind in Ordnung, sofern du wieder einziehst. Alles darüber hinaus muss mit uns und eventuell dem Untermieter abgesprochen werden. Insbesondere muss der Kleiderschrank benutzbar bleiben.
  • überall Staub wischen, insbesondere
    • hintere Schreibtischfächer (versteckt, Schreibtisch umdrehen)
    • obere Regalfächer (insbesondere bei Flurgemeinschaften im begehbaren Kleiderschrank)
    • auf dem Kleiderschrank
    • Kabelleiste am Boden
  • Möbel nass wischen und davor Klebestreifen entfernen
  • überall Spinnweben entfernen, insbesondere in den Ecken unter der Decke
  • Fenster nass reinigen, auch öffnen und Wetterschenkel von Dreck entfernen
  • Flurgemeinschaft: Waschbecken im Zimmer und Spiegelschrank (auch innen)
  • Boden nass wischen (PVC) oder saugen (Teppich), auch unter dem Bett (eventuell Schublade unter Bett dazu entfernen)
  • lüften
  • Heizung ausschalten
  • Gemeinschaftsräume
    • Bei Flurgemeinschaften muss das Küchenfach mit der Zimmernummer und das passende Kühlschrankfach leer und geputzt sein.
  • Apartments zusätzlich:
    • Bad inklusive Dusche, WC, Schrank
    • Küche inklusive Herd, Dunstabzugshaube, Schränke
    • Kühlschrank ausstecken, auftauen (>Anleitung), putzen und bei offener Tür ausgesteckt lassen

Nach dem Auszug werden wir das Zimmer abschließen. Wenn du aber z. B. noch auf einen Flug warten musst, kannst du gerne in den Gemeinschaftsräumen warten. Damit dein Auszug schneller erledigt ist, bitten wir dich, zum Abschluss der Reinigung dein Zimmer wie folgt vorzubereiten:

  • alle Schränke und Schubladen öffnen
  • Schreibtisch und Bett von der Wand wegziehen
  • Matratze hochklappen

Zimmer vermieten

Abschnitt für Hauptmieter

Ein halbes Jahr nicht in Stuttgart wegen eines Auslandssemesters, Praktikum oder Abschlussarbeit? Das Wohnungsreferat bietet dir die Suche und Vermittlung bis hin zur Vertragsanbahnung und Schlüsselübergabe für die Untervermietung aller Zimmer und Appartements im Allmandring 1. Beachte bitte, dass der Vermieter, der VSSW nur eine Untervermietung durch das Wohnungsreferat erlaubt. Solltest du bereits einen Untermieter für dein Zimmer kennen, kannst du ihn in deiner Voranmeldung bereits angeben.

Für die Untervermietung beachte bitte folgende Schritte:

Mach dich mit den FAQs vertraut

01) Was ist zu beachten, wenn ich mein Zimmer/Apartment vermieten möchte?2021-12-03T00:53:51+01:00
  • Du gibst uns eine Vollmacht, dass wir in deinem Namen einen Untermietvertrag mit einem Untermieter abschließen. Alle Pflichten aus diesem Vertrag trägst du, jedoch übernehmen wir für dich das Suchen des Untermieters und die Schlüsselübergaben, so dass für dich im Normalfall keine Arbeit mehr bleibt. Lese unbedingt die AGB für Details zur Vollmacht!
  • Zeiten von zwei Wochen bis zu drei Monaten innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten sind möglich. Benötigst du dein Zimmer länger nicht, bespreche Möglichkeiten mit deiner Sachbearbeiterin des VSSW. >> VSSW > Allmandring 1 (Mail: post@vssw.de)
  • Es gibt keine Garantie, dass wir einen Mieter finden. Auch können wir aus technischen Gründen dich nicht selbständig informieren, ob wir einen Untermieter gefunden haben. Du kannst mit deiner Referenz-ID die Zimmerverfügbarkeit und die Warteliste überprüfen.
  • Zur nächsten Sprechstunde bitte mitbringen: Mietvertrag (unter Umständen auch eine Kündigung), Kontodaten und wissen, wie viel Miete du aktuell zahlst.
  • Der Untermietvertrag und dessen AGB können bei uns eingesehen werden.
  • Die Kontaktdaten deines Untermieters erhältst du auf Anfrage auch bei uns.
  • Wenn im Weiteren von „Zimmer“ die Rede ist, sind auch Apartments gemeint.
02) Ich möchte ohne das Wohnungsreferat mein Zimmer untervermieten oder selbst einen Untermieter aussuchen.2021-12-01T16:21:46+01:00
  • Eine private Vermietung ohne das Wohnungsreferat führt zur fristlosen Kündigung. Du kannst aber selbst einen Untermieter suchen, den du dann an uns weiterleitest oder gleich mitbringst. Du darfst ihm aber nicht das Zimmer versprechen, da wir eventuell dein Zimmer schon vergeben haben könnten. Ebenfalls darf nicht jeder bei uns wohnen.
  • Die Kriterien für den Untermieter sind, dass dieser ein Student ist (auch Promotionsstudent, während eines Praktikums, Kursteilnehmer beim Deutschkolleg Stuttgart oder MINT-Kolleg Baden-Württemberg) und im studentischen Alter ist.
03) Wie erhalte ich mein Geld?2021-12-01T16:21:51+01:00
  • Der VSSW zieht weiterhin die Miete von deinem Konto ab.
  • Der Untermieter […]
  • Hast du kein deutsches Bankkonto, so trägst du eventuell entstehende Bankkosten.
  • Haben wir einen Mieter für den kompletten Zeitraum gefunden, bekommst du also dein ganzes Geld zurück.
04) Wer übernimmt den Ein- und Auszug?2021-12-01T16:21:56+01:00
  • Diesen übernimmt das Wohnungsreferat, nicht der Hausmeister. Für die Entgegennahme des Schlüssels spätestens in der letzten Sprechstunde vor Vertragsbeginn musst du mit
    uns einen Termin in einer unserer Sprechstunden persönlich oder telefonisch vereinbaren.
  • Diese Deadline bezieht sich nur auf das Vereinbaren des Termins, nicht den Termin selbst, welcher häufig
    der Tag vor Beginn des Untermietvertrags sein wird. Wir haben in der Regel auch am Wochenende Zeit
    für den Termin.
  • Beim Auszug muss das Zimmer leer und gut geputzt sein. Nachdem wir es angesehen haben, schließen
    wir es ab.
  • Ziehst du nicht wieder ein, so übergeben wir den Schlüssel an das Studierendenwerk.
  • Ziehst du wieder ein, so ist der Treffpunkt in der Regel vor dem Gebäude.
05) Muss ich mein Zimmer komplett leer räumen, obwohl ich wieder einziehe?2021-12-01T16:22:03+01:00
  • Dein Zimmer muss komplett leer sein, so wie du dies beim Einzug erhalten hast. Vereinzelte Gegenstände dürfen nur nach Absprache mit uns und dem Untermieter im Zimmer belassen werden, ansonsten droht eine Mietkürzung.
06) Wann erhalte ich meine Kaution zurück, wenn ich nicht wieder einziehe?2021-12-01T16:22:08+01:00
  • Frühestens 6 Wochen nach Vertragsende mit dem VSSW. Jedoch muss man davor erst den Hausmeister von der Untervermietung durch das Wohnungsreferat in Kenntnis setzen.
07) Hafte ich für Schäden, die der Untermieter verursacht hat?2021-12-01T16:22:14+01:00
  • Der Untermieter zahlt selbst Kaution und haftet allein mit dieser. Du haftest deinem Mietvertrag mit dem VSSW entsprechend.
08) Gibt es irgendwelche Gebühren?2021-12-01T16:22:20+01:00
  • Die Monatsmiete des Untermieters wird um 10 Euro erhöht. Dieses Geld behalten wir als Gebühr und bezahlen davon unsere Rechnungen. Wir handeln nicht gewinnorientiert und verwenden Gelder ausschließlich zu satzungsgemäßen Zwecken.
  • Wir verlangen Schadensersatz in Höhe von 5 Euro, wenn du nicht oder zu spät zu einem Aus- oder Einzugstermin erschienen bist oder aufgrund eines schlecht gereinigten Zimmers dieses zu spät übergeben hast.
09) Was passiert mit meinen Briefen?2021-12-01T16:22:24+01:00
  • Der Briefkasten gehört ebenso zur Mietsache und geht damit in den Besitz des Untermieters über. Dieser erhält ein extra Namensschild.
  • Trotzdem darf dein Name am Briefkasten bleiben, bis dein Mietvertrag endet. Wir empfehlen, dieses Problem mit den Mitbewohnern oder dem Untermieter abzusprechen.
10) Gibt es beim Internet etwas zu beachten?2021-12-01T16:18:10+01:00
  • Der Untermieter kann deinen Internetzugang benutzen (und auch missbrauchen), wenn du Selfnet nicht über den Zeitraum deiner Abwesenheit unterrichtest und eine Sperre beantragst! Dies geht i.d.R. einfach über MySelfnet.
  • Du bist während der Untervermietung weiterhin kostenpflichtiges Mitglied bei Selfnet e.V., sofern du deinen Mitgliedsstaus nicht selbstständig bei Selfnet änderst. Bei Wiedereinzug empfehlen wir ein Ruhen der Mitgliedschaft, beim kompletten Auszug eine Kündigung dieser. Für die Wahrung von Fristen bist du selbst verantwortlich. Das Internet ist unabhängig vom
    Untermietvertrag und damit die Mitgliedsbeiträge von Selfnet nicht auf den Untermieter übertragbar.
11) Wie erreiche ich das Wohnungsreferat außerhalb der Sprechstunde?2021-12-01T16:19:02+01:00
  • Da wir nur zur Sprechstunde telefonisch erreichbar sind, empfiehlt sich eine E-Mail an wohnreferat@allmandring1.de. In dringenden Fällen findet man an den Glaskästen an den Häusern unsere Adressen.
12) Ich verspäte mich zu einem Termin. Was soll ich tun?2021-12-01T16:19:51+01:00
  • Oft checken wir vor einem Termin noch E-Mails. Auch sind wir ausnahmsweise um den Monatswechsel telefonisch zu erreichen, da dort viele Einzüge stattfinden.
  • Nach 10 Minuten rufen wir dich (mit unterdrückter Nummer) an, um einen neuen Termin abzusprechen. Hierbei kann es zu einer Mahnung kommen, weil du zu spät warst.
13) Ein Referent erscheint nicht zum Termin. Was soll ich tun?2021-12-01T16:20:43+01:00
  • Bitte gehe zu einem anderen Referenten (siehe Aushang Glaskästen). Im Notfall (z. B. um einen Flug zu erwischen) kann man den Schlüssel auch den Mitbewohnern überlassen. Dies solltest du und der Mitbewohner uns aber so schnell wie möglich mitteilen.

Bereite deine Unterlagen vor für die Untervermietung

Für die Untervermietung benötigst du folgende Dokumente: (die Links führen zum Download der .pdf-Datei)

Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Hauptmieter (AGBs)
Gebührentabelle des Wohnungsreferats des Allmandring I
Mietvertrag für die Untervermietung
Haftungserklärung bei bekanntem Untermieter

Für die Untervermietung benötigen wir folgende Unterlagen von dir:

  • Den von dir ausgefüllten Mietvertrag für die Untervermietung
  • Eine Kopie deines Mietvertrages mit dem VSSW
  • Falls du danach ausziehst: Die Kündigungsbestätigung deines Mietvertrages mit dem VSSW
  • Falls du deinen Untermieter kennst und für ihn haftest (dieser muss dann keine Kaution mehr bezahlen): Die Haftungserklärung

Inseriere dein Zimmer

Falls du bereits einen Untermieter kennst, der dein Zimmer für den Zeitraum, in dem du nicht hier wohnst übernehmen möchte, kannst du dies unten angeben.

Beachte, dass wir dein Inserat, sofern du nicht bereits einen Untermieter angegeben hast, baldmöglichst einem Interessenten zuweisen möchten. Wir können dein Inserat allerdings nur dann als bindend betrachten, wenn wir die notwendigen Unterlagen von dir haben.

  • Bringe alle Unterlagen zur Sprechstunde mit
    • Wenn du unvorbereitet zur Sprechstunde kommst und viele Interessenten da sind, kommst du als letztes dran.
  • Lade deine Unterlagen im folgenden Upload-Feld hoch.
    • Die maximale Uploadgröße beträgt 5 MB
  • Sende deine Unterlagen als Antwort auf die Bestätigungsmail, die im Anschluss von uns erhältst.
Für die Terminabsprache zur Wohnungsübergabe benötigen wir deine Telefonnummer.
bevorzugte Sprache
Bist du Mieter eines Zimmers oder eines Appartements?
Wenn du nach deiner Untervermietung planst, nicht wieder einzuziehen, dann übergeben wir dein Zimmer wieder an den VSSW.
Die Mieternummer findest du auf deinem Mietvertrag mit dem VSSW.
Ich kenne meinen Untermieter schon
Falls du schon einen Hauptmieter kennst, dessen Zimmer du mieten möchtest, gib dessen vollständigen Namen hier an. Dieser muss sich auch an uns wenden.
Die von uns dem Untermieter zugeteilte Referenz-ID (falls vorhanden)
Der studentische Nachweis wird benötigt, dass wir dir ein Zimmer vermieten können.
Choose File
Datenverarbeitung *
Dein Appartement / Zimmer-Inserat ist eingegangen. In einer Bestätigungsmail erhältst du eine einmalige Referenz-ID. Gib diese zukünftig an.
There was an error trying to send your message. Please try again later.

Vertrag abschließen und Details klären

Wenn nicht bereits anders per E-Mail kommuniziert, musst du im Anschluss in eine unserer Sprechstunden kommen. In eiligen Fällen kontaktieren wir dich schnell nach der Voranmeldung, um die Formalitäten anders zu regeln. Bringe alle notwendigen Unterlagen und Dokumente, die eine Unterschrift erfordern in die Sprechstunde mit. Auch solche, die du bereits an uns gesendet hast, sodass wir diese im Original unterschreiben können. In der Sprechstunde werden wir den Vertrag für dein Zimmer- oder Appartement Inserat bestätigen.

Unsere Öffnungszeiten sind:

[Öffnugszeigen]

Du findest unser Büro im

Allmandring [..]

OSM Bild mit Marker Büro

Zimmerübergabe an das Wohnungsreferat

Wende dich rechtzeitig vor Beginn der Untervermietung an das Wohnungsreferat um einen Termin für die Zimmerübergabe zu vereinbaren. Alle vertraglichen Details sollten zu diesem Zeitpunkt bereits geklärt sein!

Den Auszug wie auch bereits den Einzug übernimmt das Wohnungsreferat, nicht der Hausmeister. Für die Übergabe des Zimmers zur Untermiete musst du mit uns einen Termin in einer unserer Sprechstunden persönlich oder telefonisch vereinbaren (spätestens zur letzten vor dem Vertragsbeginn bzw. Vertragsende). Findet am gewünschten Übergabetag eine Sprechstunde statt, so ist der Termin also spätestens in der Sprechstunde der vorherigen Woche zu vereinbaren. Möglicherweise wirst du auch durch das Wohnungsreferat kontaktiert für die Übergabe. Der Übergabetermin selbst ist häufig am letzten Tag des Monats. Wir haben in der Regel auch am Wochenende Zeit für den Termin.
Beim Auszug muss das Zimmer leer und gut geputzt sein. Nach der Kontrolle schließen wir es ab.

Du möchtest sicherlich auch, dass dein Auszug reibungslos über die Bühne geht. Beachte deshalb die Checkliste, worauf du beim Auszug besonders achten musst und wo die versteckten Stellen beim Putzen sind.

Wenn das Zimmer nicht ausreichend geputzt ist, sind wir leider gezwungen dich noch einmal nachputzen zu lassen. Nimm Dir also bitte genug Zeit um gründlich zu putzen.

Putzen

Grundsätzlich gibt es Putzsachen beim Hausmeister. Zusätzlich haben Flurgemeinschaft in jeder Gemeinschaftsküche einen Eimer, etc.

  • Zimmer muss bis auf das Wohnheim-Inventar leer sein.
    • Hauptmieter: Kleinigkeiten wie ein Spiegel / Lampe sind in Ordnung, sofern du wieder einziehst. Alles darüber hinaus muss mit uns und eventuell dem Untermieter abgesprochen werden. Insbesondere muss der Kleiderschrank benutzbar bleiben.
  • überall Staub wischen, insbesondere
    • hintere Schreibtischfächer (versteckt, Schreibtisch umdrehen)
    • obere Regalfächer (insbesondere bei Flurgemeinschaften im begehbaren Kleiderschrank)
    • auf dem Kleiderschrank
    • Kabelleiste am Boden
  • Möbel nass wischen und davor Klebestreifen entfernen
  • überall Spinnweben entfernen, insbesondere in den Ecken unter der Decke
  • Fenster nass reinigen, auch öffnen und Wetterschenkel von Dreck entfernen
  • Flurgemeinschaft: Waschbecken im Zimmer und Spiegelschrank (auch innen)
  • Boden nass wischen (PVC) oder saugen (Teppich), auch unter dem Bett (eventuell Schublade unter Bett dazu entfernen)
  • lüften
  • Heizung ausschalten
  • Gemeinschaftsräume
    • Bei Flurgemeinschaften muss das Küchenfach mit der Zimmernummer und das passende Kühlschrankfach leer und geputzt sein.
  • Apartments zusätzlich:
    • Bad inklusive Dusche, WC, Schrank
    • Küche inklusive Herd, Dunstabzugshaube, Schränke
    • Kühlschrank ausstecken, auftauen (>Anleitung), putzen und bei offener Tür ausgesteckt lassen

Nach dem Auszug werden wir das Zimmer abschließen. Wenn du aber z. B. noch auf einen Flug warten musst, kannst du gerne in den Gemeinschaftsräumen warten. Damit dein Auszug schneller erledigt ist, bitten wir dich, zum Abschluss der Reinigung dein Zimmer wie folgt vorzubereiten:

  • alle Schränke und Schubladen öffnen
  • Schreibtisch und Bett von der Wand wegziehen
  • Matratze hochklappen

Wiedereinzug nach der Untervermietung

Wirst du nach der Untervermietung wieder in dein Zimmer einziehen, musst du hierfür einen Termin mit dem Wohungsreferat in einer unserer Sprechstunden persönlich oder telefonisch vereinbaren (spätestens zur letzten vor dem Vertragsbeginn bzw. Vertragsende). Findet am gewünschten Übergabetag eine Sprechstunde statt, so ist der Termin also spätestens in der Sprechstunde der vorherigen Woche zu vereinbaren. Wir haben in der Regel auch am Wochenende Zeit für den Termin.

Der Treffpunkt ist in der Regel vor dem Gebäude mit einem unserer Referenten.

Hinterlassene Schäden deines Untermieters werden dokumentiert und der Vertrag der Untermiete wird durch die Übergabe an dich zurück abgeschlossen.

Für alle weiteren Details über deine Mietzeit hinweg ist der VSSW zuständig. Dein Mietvertrag mit dem VSSW behält seine Gültigkeit wie bisher.

KONTAKT

Für allgemeine Anfragen.
Prüfe, ob du die Antwort auf deine Frage in den FAQ findest. Für die Miete eines Zimmers oder die Untervermietung deines Zimmer nutze das entsprechende Formular. Alternativ kannst du deine Anfrage an wohnreferat@allmandring1.de senden.

Datenverarbeitung *
Thank you for your message. It has been sent.
There was an error trying to send your message. Please try again later.

Stuttgarts krasseste Wohnheimsparty mit 4000 Besuchern beim Allmand Open Air 2022

Sei jetzt dabei und sicher dir exklusive Vorteile als Helfer beim AOA 2022!

Diese ist nützlich für die Organisation
Whatsapp
Helfer werden *
Thank you for your message. It has been sent.
There was an error trying to send your message. Please try again later.
Nach oben